Wie richte ich ein neues iPad ein?

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie neue iPads für Ihre Rezeption mit essentry einrichten.

Checkliste

Für Nutzer, die bereits iPads eingerichtet haben, gibt es diese Checkliste als Zusammenfassung aller Dinge, die bei einem neuen iPad eingerichtet werden müssen. Um mehr Details zu den einzelnen Punkten zu sehen, scrollen Sie bitte weiter.

  1. iPad einrichten und mit AppleID anmelden
  2. AppStore einrichten und automatische Updates deaktivieren
  3. essentry Kiosk App herunterladen
  4. Geführten Zugriff einrichten
  5. Eventuell Drucker einrichten: Wie verbinde ich einen Drucker mit meinem iPad?
  6. essentry Kiosk App starten und Geführten Zugriff aktivieren
  7. iPad mit einem Eingang verbinden: Wie verbinde ich ein Gerät mit einem Eingang?

iPad einrichten

Zunächst müssen Sie das neue iPad initial einrichten. Sie benötigen hierfür eine Apple ID, welche Sie auch während der Einrichtung erstellen können. Falls Ihre Firma bereits eine Apple ID besitzt, können Sie diese benutzen.

  1. Schalten Sie das iPad an
  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  3. Verbinden Sie das iPad mit Ihrem WLAN (das iPad benötigt eine konstante Internetverbindung)
  4. Legen Sie einen PIN für Ihr iPad fest
  5. Ortungsdienste und Siri werden nicht benötigt
  6. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an

Nachdem Sie die Einrichtung abgeschlossen haben, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Download der essentry App

Starten Sie den AppStore auf dem iPad und stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrer AppleID angemeldet sind. Deaktivieren Sie automatische Updates unter Einstellungen > iTunes & App Store > Updates.

Installieren Sie als nächstes die essentry Kiosk App auf dem iPad. Diese App ist für die gesamte Interaktion mit Ihren Gästen verantwortlich. Um die App zu installieren, sind die folgenden Schritte notwendig:

  1. Öffnen Sie den AppStore (App) auf dem iPad
  2. Suchen Sie nach "essentry Kiosk"
  3. Laden Sie die App herunter

Um fortzufahren, legen Sie im essentry Dashboard einen Eingang an und richten Sie dann das iPad an diesem Eingang ein. Die Anleitung hierzu finden Sie hier: Wie verbinde ich ein Gerät mit einem Eingang?

Sie können auch einen Drucker mit dem iPad verbinden, um automatisch Namensschilder für Ihre Besucher zu drucken. Die Anleitung dazu finden Sie hier: Wie verbinde ich einen Drucker mit meinem iPad?

Hinweis: Wenn die essentry App geöffnet ist, bleibt der Bildschirm des iPads dauerhaft an.

Hinweis: Die essentry App nutzt die Gerätesprache des iPads als Standardsprache. Um die Standardsprache der App zu ändern, müssen sie einfach die Gerätesprache des iPads ändern.

Geführter Zugriff

Da Ihr iPad für die Interaktion mit Gästen zur Verfügung steht, müssen Sie sichergehen, dass die Gäste nur mit der essentry App interagieren können und keine anderen Apps starten oder das iPad manipulieren können. Hierfür gibt es den "Geführten Zugriff" (englisch: "Guided Access").

Ist dieser Modus aktiviert, kann der Gast nur mit der aktiven App interagieren und keine anderen Funktionen des iPads aufrufen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Modus auf jeden Fall für alle iPads zu aktivieren. 

Mehr Informationen zum geführten Zugriff gibt es direkt bei Apple: Apple Support

Den geführten Zugriff einrichten

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPad und navigieren Sie in der App zu Bedienungshilfen Allgemein > Geführter Zugriff. Schalten Sie den geführten Zugriff hier ein. Sie können auch direkt einen Code einstellen. Alternativ müssen Sie dies tun, sobald Sie den geführten Zugriff das erste Mal starten.

Falls auf Ihrem iPad iOS 12.1.x installiert ist, müssen Sie noch eine weitere Einstellung tätigen. In der Einstellungs-App gehen Sie zu Anzeige & Helligkeit > Automatische Sperre und wählen Sie "Nie". Gehen Sie zurück zu den Einstellungen zum Geführten Zugriff und aktivieren Sie hier die Option "Automatische Sperre des Displays synchronisieren". Bitte beachten Sie: diese Option existiert erst ab iOS 12.1.1 - falls Ihr iPad auf iOS 12, 12.0.1 oder 12.1 läuft, müssen Sie zunächst das Betriebssystem aktualisieren. Ab Version 13 entfällt diese Einstellung.

Starten Sie nun die essentry App und richten Sie diese ein. Sobald alles fertig ist, können Sie den geführten Zugriff starten.

iPads mit Homebutton: Klicken Sie dafür 3 Mal schnell hintereinander auf den Home-Button des iPads. Der Bildschirminhalt wird verkleinert und die Informationen über den geführten Zugriff werden angezeigt.

iPads ohne Homebutton: Klicken Sie dafür 3 Mal schnell hintereinander auf den Standby-Button des iPads. Der Bildschirminhalt wird verkleinert und die Informationen über den geführten Zugriff werden angezeigt.

de-guided_access-1.png

Überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie dann auf "Starten" in der rechten, oberen Ecke. Geben Sie nun den Code ein, mit dem Sie später den geführten Zugriff wieder beenden können.

Verwenden Sie einen Code, den man nicht einfach erraten kann. Vermeiden Sie generische Codes wie "000000" oder "123456".

de-guided_access-2.png

Um den geführten Zugriff zu deaktivieren, klicken Sie erneut 3x schnell hintereinander auf den Home Button. Sie werden nach Ihrem vorher eingegebenen Code gefragt.

de-guided_access-3.png

Nachdem Sie den Code eingegeben haben, können Sie den geführten Modus beenden oder erneut fortsetzen.

de-guided_access-1.png

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.